Wir haben die Nr. 1! – Klappstuhl-KulTour erhält den 1.Preis im Wettbewerb Regionalbudget 2021

Corona traf die Kulturbranche besonders hart – auch im ländlichen Raum der Fränkischen Schweiz fielen viele, von Vereinen organisierte Kulturveranstaltungen aus. Ein Projektteam nahm dies als Ansporn, um Kultur anders zu denken. Die Idee: Neue Bühnen an ungewöhnlichen Orten schaffen und so auch Gärten, Reithallen oder die Natur zur Bühne machen. Die Anfahrtswege sind kurz und die Eintrittsgelder beruhen auf Spendenbasis. Indem jeder Gast seine eigene Sitzgelegenheit mitbringt, ist der Veranstaltungsort-Gastgeber befreit vom Sitzplatzproblem. Es gibt einen Spezialservice für Senioren und Klappstuhl-lose Mitbürger.
Um das Projekt auf eine tragfähige Basis zu stellen, war das Regionalbudget entscheidend: Gefördert wurden die Anschaffung der Beleuchtung, der Toiletten, eines Anhängers mit Klappstühlen sowie Werbematerial.
Für Petra Göttlicher, die Gründerin, ist die Klappstuhl KulTour eine Herzensangelegenheit. Mit ihrer Präsentation überzeugte sie auch die Jury des Amtes für Ländliche Entwicklung, die im März die Fränkische Schweiz bereiste, um die interessantesten Regionalbudget-Projekte kennenzulernen. Wir gratulieren der Klappstuhl-KulTour sehr herzlich zu diesem Preis!

Die nächsten Termine:
Am 8. Juli Open-Air-Konzert mit Country Folk-Blues in der Schottersmühle, Wiesenttal
am 5. August Garten-Quiz-Abend in Eggolsheim und
am 9. September findet wieder das beliebte Kino in der Reithalle statt.


Hier gibt es noch mehr Infos zur Klappstuhl-KulTour.

© Fränkische Schweiz AKTIV e. V.   ●   Kirchenplatz 2   ●   91320 Ebermannstadt   ●   09194/ 334 8828