Landwirtschaftlich genutzte Wege verbessern

Im Oktober 2019 hat die Mitgliederversammlung beschlossen, ein Kernwegenetzkonzept erstellen zu lassen. Dieses Konzept ermittelt die landwirtschaftlichen Hauptwege und ist Grundlage für die Förderung für Straßenbau und –sanierung. Nach erfolgreicher Suche nach einem geeigneten Büro, reichten wir nun den Förderantrag für das Projekt beim Amt für Ländliche Entwicklung ein.  Wir hoffen auf baldige Genehmigung und Förderzusage in Höhe von 75 %, sodass das Projekt im Sommer offiziell starten kann. Dazu wird es selbstverständlich eine Auftaktveranstaltung geben. Neben verschiedenen Ämtern ist für das Kernwegenetz vor allem die Beteiligung der Landwirte und des Naturschutzes besonders wichtig. Wir freuen uns auf eine gute und erfolgreiche Zusammenarbeit.

© Fränkische Schweiz AKTIV e. V.   ●   Marktplatz 18   ●   91320 Ebermannstadt   ●   09194/ 334 8828