Dank dem Regionalbudget: Bücherschrank in Unterleinleiter

Seit diesem Jahr ist die Dorfmitte von Unterleinleiter noch attraktiver: Dank dem Regionalbudget förderte die Integrierte Ländliche Entwicklung die Anschaffung eines Bücherschranks mit einer Gelegenheit zum Schmökern.

„Wir freuen uns, dass das dank dem Engagement der jule die Ortsmitte von Unterleinleiter um eine Attraktion reicher ist“, freut sich Bürgermeister Alwin Gebhardt bei der Eröffnung. Und Ulrike Brietz vom Kinderheim jule ergänzt: „Sehr gern haben wir mitgeholfen, den Platz vor unserem Haus mitzugestalten. Der Offene Bücherschrank mit Waldsofa steht auf gemeindlichem Grund direkt gegenüber vom Dorfladen, gleich am Briefkasten und auch die Schüler kommen immer wieder dran vorbei.“ und sie fügt hinzu: „Wir haben die Idee nicht nur initiiert und koordiniert, sondern wir werden auch die Pflege des Bücherschrankes übernehmen.“

Möglich ist diese Förderung nur, weil Unterleinleiter Mitglieder in der ILE Fränkische Schweiz AKTIV ist. Mit dem Regionalbudget fördert das Amt für Ländliche Entwicklung mit einem Etat von 100.000 € diverse Kleinprojekte, die der Umsetzung des Integrierten Ländlichen Entwicklungskonzepts (ILEK) dienen und im Gebiet des ILE-Zusammenschlusses liegen

Die Fördersumme betrug genau 6,.818,- € investiert wurden von der jule insgesamt 11.591,- €. , die Jule hat also als Projektträger nicht nur den Eigenanteil i.H.v. 4.777,- € getragen, sondern sich auch um die Koordination der Gewerke und die Realisierung dieser Ideen gekümmert.

Wir hoffen, dass dieses tolle Regionalbudget-Projekt vielen engagierten Menschen in Unterleinleiter Inspirationen bieten kann und Anstoß sein wird für viele weitere mutige und innovative Ideen bei uns. Ein großes Dankeschön an das gesamte Team der Jule.

© Fränkische Schweiz AKTIV e. V.   ●   Kirchenplatz 2   ●   91320 Ebermannstadt   ●   09194/ 334 8828