Bürgerfinanzierung

Mit der Bürgerfinanzierung sollen Vorhaben realisiert werden, die nicht oder kaum wettbewerbsfähig sind, die jedoch einen Mehrwert für die Gesellschaft oder eine Region haben. Ein professionelles Projektmanagement unterstützt erfolgsversprechende Projekte dabei, Mitstreiter zu finden und Gelder zu akquirieren. Dies ist unter anderem über Gutscheine, Genossenschaften oder Genussrechte möglich.

Beispiele für Projekte der Bürgerfinanzierung sind:

  • Dorfläden
  • Mitmachbrauereien
  • Bäckereien
  • Straußenfarm
  • Dorfwirtshäuser

 

 

     Kontakt

     Bereich Zentrale Aufgaben

     G2 Landespflege und Landnutzung

     Katharina Niemeyer

     Telefon: 089- 1213 1507

     Katharina.niemeyer@bza.bayern.de

© Fränkische Schweiz AKTIV e. V.   ●   Kirchenplatz 2   ●   91320 Ebermannstadt   ●   09194/ 334 8828