Aktuelles vom Regionalbudget – die Projekte stehen fest

Wir freuen uns über die große Resonanz zum Regionalbudget 2021. Insgesamt haben sich 40 Vereine, Gemeinden und Privatpersonen um die attraktiven Förderungen beworben. Nachdem das Auswahlgremium im März getagt hat, stehen nun 22 Projekte fest, die mithilfe des Regionalbudgets gefördert werden. Bis Ende September sollen sie umgesetzt sein:

  1. Der Fränkische-Schweiz-Verein Morschreuth baut einen Pavillon mit Sitzgruppe am Morschreuther Flurbereinigungsdenkmal.
  2. Mehrere Familien aus Gößweinstein haben sich zusammengeschlossen, um einen Waldspielplatz in Leimersberg zu errichten. 3.
  3. Die Elterninitiative Familiennetzwerk Wiesenttal erhält eine finanzielle Unterstützung für die Anschaffung von pädagogischem Material mit dem das Ferienprogramm ausgestaltet wird. 
  4. Der Gscheitgut-Verein startet mit dem Projekt „Landschaftsschutz mit Messer und Gabel & fränkische Wirtshauskultur“.
  5. Der Musikverein Weilersbacher Musikanten erhält eine Förderung für Musikinstrumente, um sich der Nachwuchsförderung zu widmen und Musik auch für Kleinkinder erlebbar zu machen.
  6. Der Heimat- und Trachtenverein aus Weilersbach plant die Errichtung einer Weihnachtskrippe im fränkischen Stil.
  7. Der Kreisverband der Imker in Forchheim errichtet Nisthilfen für Wildbienen am Kreislehrbienenstand in Lützelsdorf.
  8. Der Fränkische-Schweiz-Verein Unteres Trubachtal kümmert sich um die Uferbefestigung des Weißenbachs und integriert mehrere Spielstationen mit Naturmaterialien.
  9. Eine Anschubfinanzierung ermöglicht die Etablierung der Klappstuhl-KulTour, einem niederschwelligen Kulturangebot an wechselnden Standorten in der Fränkischen Schweiz.
  10. Der VfL Dobenreuth e.V. errichtet einen öffentlich zugänglichen Beachvolleyballplatzes am Gemeinschaftshaus in Dobenreuth.
  11.  Das Seniorenzentrum Martin Luther in Streitberg wertet den Bachlauf im Park des Seniorenzentrums Streitbergs auf.
  12. Der Verein Kunreuth – hier lässt sichs leben e.V. baut eine Kleinbrauanlage im Sinne eines Kommunbrauhauses im Zentrum von Kunreuth.
  13. Der TSV Ebermannstadt schafft Spielgeräte und Baumaterialien für die Errichtung eines neuen Kinderspielplatzes an.
  14. Es entsteht ein neuer Waldspielplatz in Leimersberg.
  15. Der  TSV Germania Kirchehrenbach 1927 e.V.baut Sitzgelegenheiten auf dem Vereinsgelände in Kirchehrenbach.
  16. Der Fränkische Schweiz Verein Leutenbach braucht sechs tragbare Ausstellungstafeln mit Beleuchtung.
  17. Die SoLawi in Ebermannstadt erhält Unterstützung für den Kauf eines Autoanhängers für den Gemüsetransport.
  18. Der Fränkische Schweiz Verein Unteres Trubachtal kümmert sich um die Uferbefestigung des Weißenbachs und den Bau von Spielstationen mit Naturmaterialien.
  19. Die Agentur Wetter-Klima- Umwelt erhält Unterstützung für den Kauf von Anschaffung von meteorologischen Messmitteln und Transportmaterialien für sein Projekt „Wald- und Klimabox“.
  20. Der FC Wichsenstein renoviert die Damen WC´s im Vereinsheim.
  21. Der DJK FC Schlaifhausen 1963 e.V. kauft  eine Bestuhlung für das Sportheim des DJK-FC Schlaifhausen.
  22. Der FC Concordia Leutenbach 1962 e.V. erhält eine Unterstützung für die neue Inneneinrichtung im Wirtschaftsraum.
© Fränkische Schweiz AKTIV e. V.   ●   Marktplatz 18   ●   91320 Ebermannstadt   ●   09194/ 334 8828