1. Ultratrail in der Fränkischen Schweiz

Jüngst vom Marktforschungsinstitut “statista” als Trendsportart 2022 erhoben, ist das „Trailrunning“ jetzt auch in der Fränkischen Schweiz angekommen: Am 23. April findet die 1. offizielle Ultratrail-Veranstaltung über 65 km und 2.500 Höhenmeter statt. Trailrunning (engl. für “Laufen auf schmalen Pfaden”) beginnt dort, wo die asphaltierte Straße aufhört und es auf schmalen Pfaden durch die Natur geht.

Ein Team von Sportlern aus der Region hat sich zu einem gemeinnützigen Verein zusammengeschlossen und organisiert den Ultratraillauf komplett ehrenamtlich.

Im Namen der Organisatoren bitten wir die Wald- und Forstbesitzer: Wenn möglich, Wegsperrungen aufgrund von Wald- und Forstarbeiten am 23. April 2022 zu vermeiden. Diese Bitte gilt selbstverständlich nur all jenen, deren Land und Forst sich im Streckenbereich befindet. Diesen finden Sie hier:

UTFS Mitteilung Gemeindeblatt Allgemein .

Vielen Dank für Ihre Nachsicht.

Für regionale Einzelhändler, Vereine, Gastronomie-Partner und andere Organisationen besteht die Möglichkeit, sich mit kulinarischen Angeboten, kulturellen und musikalischen Beiträgen im Rahmen einer Veranstaltung auf dem Marktplatz Ebermannstadt zu präsentieren. Wer Interesse hat, meldet sich direkt bei Johannes Hendel vom Veranstaltungsteam des Ultratrails: info@ut-fs.de. Weitere Infos unter www.ut-fs.de

 

Laufschuhe
© Fränkische Schweiz AKTIV e. V.   ●   Kirchenplatz 2   ●   91320 Ebermannstadt   ●   09194/ 334 8828